FullSizeRender 27

Als Leckerli für Zwischendurch oder als Ersatz für eine gekochte Mahlzeit bereite ich mir gerne Smoothie-Bowl zu: Hier ist Fruchtmus in der Schale gelandet. Trockenfrüchte (natürlich ungeschwefelt) wie Aprikosen, Gojibeeren und Aroniabeeren lassen sich das ganze Jahr über gut bevorraten. Diese vertrage ich mit meiner Nahrungsmittelsensibilität besser, wenn ich sie über Nacht in Wasser einlege. Am Morgen mixe ich die Früchte mit frischem Wasser zusammen mit einer Handvoll tiefgefrorener Heidelbeeren. Der Füllstand der Früchte sollte im Mixbehälter in etwa dem des Wassers entsprechen. Auch Superfoods wie Baobab (2 Esslöffel), Traubenkernmehl (1/2 Esslöffel) und Guarana (eine Prise) mixe ich gerne mit. Baobab unterstützt den Körper bei Histaminintoleranz, Traubenkernmehl spendet das so wichtige antioxidativ wirkende und das Immunsystem stärkende OPC und Guarana macht einfach wach. Auch eine gute Prise gemahlene Vanille kommt mit ins Fruchtmus. Diese vertrage ich neuerdings wieder, nachdem ich mich seit einigen Jahren hauptsächlich pflanzlich und “clean” ernähre. Von dieser Mischung stelle ich immer eine Menge für 2 Tage her. Für eine Person sind das dann etwa 15 Aprikosen, 2 Esslöffel Gojibeeren sowie 2 Esslöffel Aroniabeeren.

Obenauf streue ich ein paar Buchweizenkeimlinge. Vom geschälten Buchweizen, den man im Bio-Supermarkt oder im Reformhaus bekommt, gebe ich am Abend eine kleine Handvoll in das Keimglas. Das Keimglas wird ganz mit Wasser gefüllt und der Siebdeckel zugeschraubt. Am Morgen wird das Wasser abgeschüttet. Der geschälte Buchweizen bildet beim Keimvorgang Schleim, deshalb spüle ich das Glas morgens drei Mal mit kaltem Wasser durch, solange bis der Schleim ausgespült ist. Der Buchweizen muss morgens und abends gespült werden. Er ist schon nach 1 1/2 bis 3 Tagen verzehrfertig. Mir schmecken die Buchweizenkeimlinge jünger besser, da sie dann noch knackiger sind. Vanille als Topping auf den Keimlingen gibt zusätzlichen Duft beim Naschen. Statt Vanille schmeckt auch Zimt paradiesisch in dieser Frucht-Kombination.