FullSizeRender 29

Damit bei der veganen Ernährung das Eiweiß nicht zu kurz kommt, ziehe ich Keimlinge und Sprossen und futtere verschiedene Nüsse. Letztere sind bei einer Histamin-Intoleranz meist unverträglich. Ich persönlich vertrage Nüsse, wenn ich sie über Nacht in Wasser einlege, dann werden nämlich Enzym-Inhibitoren, welche Verdauungsbeschwerden auslösen können, aus der Nuss “herausgeschwemmt”. Das Wasser, in dem die Nüsse lagen, wird deshalb weggeschüttet und die Nüsse in einem Sieb gut abgebraust. Danach bereite ich verschiedene Nuss-Muse zu.

Für den Sesam-Joghurt nehme ich ein halbes Schraubglas eingeweichten und abgebrausten Sesam (Proteinanteil: 45%!) und ungefähr dieselbe Menge frisches, kaltes Wasser. Etwas Kräutersalz und optional frischer Ingwer (je mehr, desto schärfer wird das Mus) geben Würze. Wenige (oder mehr) Flocken Nori-Algen runden den Geschmack ab und tragen ihr Quentchen zur Jod-Zufuhr bei.

Gemixt wird das Ganze zu einem köstlichen Mus, das so frisch wie Joghurt schmeckt, jedoch viel leichter ist. Das vegane Sesam-Joghurt hält in einem Schraubglas im Kühlschrank drei Tage frisch. Am liebsten mag ich es auf Knäckebrot getoppt mit vielen verschiedenen Keimlings- und Sprossensorten, wie etwa Keimlinge aus Alfalfa, Rotklee, Sonnenblume, Braunhirse (s. Foto oben) sowie Leinsamen- und Chia-Sprossen (s. Foto unten). Die Keimlinge und Sprossen vermische ich mit geraspelter Gurke, etwas Kräutersalz, frischem Basilikum und einem Schuss Olivenöl. Auf Essenerbrot ist diese Mischung eine sehr sättigende roh-vegane Mahlzeit, die ich mit zunehmendem Sonnenschein gerne anstatt eines warmen Mittagessens futtere.

Wenn ich keine Zeit habe, um mein Brot selbst herzustellen, bestelle ich Lebenskeimbrot (eines, das ohne Backtriebmittel hergestellt wird, wunderbar für Nahrungsmittel-Sensible!) und Essenerbrot bei der Bäckerei Spiegelhauer. Auf dem Foto siehst Du das Essenerbrot aus Dinkelkeimlingen, das bei 40°C gedörrt wird, und deshalb ein Rohkost-Brot ist.

Keimlinge und Sprossen sorgen neben gewässerten Nüssen für genügend pflanzliches Eiweiß in Form von Aminosäuren mit allen essentiellen Anteilen. Zudem steigern sie die Versorgung durch eine große Menge an Mineralien und Vitaminen, was die Sehkraft schärft und in der kalten Jahreszeit vor Erkältungen schützt. Besonders Alfalfa mit seinem Vitamin B12-Gehalt sowie seiner enormen Menge an Vitamin C ist dabei hervorzuheben: Eine Tasse Alfalfa-Keimlinge enthält soviel Vitamin C wie 12 Gläser frisch gepresster Orangensaft ⎼ eine perfekte Alternative bei Histamin-Intoleranz, bei der viel Vitamin C zugeführt werden muss. Noch dazu bekommt man diese Samen in jedem Bio-Supermarkt oder Reformhaus. Im Keimglas gezogen ist er nach ungefähr 3 Tagen bereit, um gegessen zu werden. In diesem Gesundheits-Duo hat das Sesam-Joghurt den Vorteil, den Körper nicht zu verschleimen, wie es bei Joghurt aus tierischem Eiweiß der Fall ist ⎼ die Pflänzchen und Samen wirken also doppelt gut gegen Erkältungen. Manchmal kann falscher Joghurt eben auch ganz richtig sein.

Abschließend noch ein Einblick in meine kleinen grünen Chia-Felder ⎼ die Sprossen dieses Samens schmecken zart, fast süß und schenken dem Körper viele Omega-3-Fettsäuren. Der Chia-Samen wird, nachdem er über Nacht in Wasser quellen konnte, auf 3 bis 4 cm biologische Anzuchterde gestrichen. Am besten füllt man die Erde bis zum Rand des Gefäßes, dann können die Sprossen nachher leichter abgeschnitten werden. Als Gefäß recycele ich beispielsweise Pappkartons vom Knäckebrot, indem ich so viel vom Karton abschneide, dass eine ungefähr 4 cm hohe Schale übrig bleibt. Auch Plastik-Schalen, in denen im Supermarkt Karotten verkauft werden, benutze ich als Gefäß zur Anzucht meiner Sprossen. Damit hier keine Staunässe entsteht, steche ich mit einem spitzigen Messer ein paar Löcher in den Boden der Plastik-Schale. Sobald die gequollenen Samen auf der Erde ausgestrichen wurden, müssen sie mit einem Wasser-Zerstäuber ständig feucht gehalten werden. Nach ungefähr einer Woche können die zarten Chia-Sprossen geerntet werden. So sehen sie nach 4 bis 5 Tagen aus:

FullSizeRender 9